P E O P L E

Dorée Carassou

*2.3.2017
Foli du Pic de Pioulou x Do Re Mi de la Villa des Glycines
fauve charbonné, 41 cm, 9 kg, vollzahnig, HD A/B
angekört am 25.5.2019 durch den Club Suisse du Berger des Pyrénées

Dorée ist in vielen Bereichen ihrer Mutter Remi sehr ähnlich: ziemlich klein, ziemlich selbstbewusst, von guter Substanz - und ziemlich überschäumend, wenn es um ihre "Hobbies" geht. Dorée lebt nicht bei mir, jedoch hat sie ihre Geburtsstätte nicht vergessen, kennt meine Hunde, Haus und Hof dank häufiger Besuche sehr gut und integriert sich bei jedem Wiedersehen innert Kürze in unsere Welt, als sei sie nie ausgezogen ... ich danke Dorée's Besitzern für das Vertrauen, einen ersten Wurf mit ihr planen zu dürfen und freue mich darauf! Interessenten für einen Welpen bitte ich um frühzeitige Kontaktaufnahme per > E-Mail. 

 

Do Re Mi de la Villa des Glycines

*2.3.2013
Vif Argent bleu de la Villa des Glycines x Luciole de la Villa des Glycines
bringé, 40.5 cm, 9 kg, vollzahnig, HD A/A
angekört am 9.5.2015 durch den Club Suisse du Berger des Pyrénées

Remi ist eine kleine, substanzvolle Hündin mit viel Temperament und grosser Nervenstärke. Sie lässt sich insbesondere von akustischen wie optischen Reizen kaum beeindrucken und reagiert auch in ungewohnten oder hektischen Situationen sehr selbstbewusst und unerschrocken. Mittlerweile ist aus dem mehr als nötig selbständig an vorderster Front agierenden Teenager eine im Alltag ausgeglichene und leichtführige Hündin geworden, auf die Verlass ist. Im sportlichen Training ist es für mich eine echte Herausforderung, ihre Energie in passende Bahnen zu lenken ...

 

Ende 2015 hatte sie ihren ersten Wurf mit vier Welpen, den sie souverän und mit sehr viel Engagement umsorgt und aufgezogen hat. Im Frühling 2017 kam ihr zweiter Wurf zur Welt, auch diesen fünf Welpen war sie eine hingebungsvolle Mutter. Früher als erwartet wurde sie 2018 läufig, und so wurde aus dem geplanten Winter 2018/19 Wurf ein Herbst-Wurf mit drei Welpen, die sie wiederum bestens umsorgt hat. Ich freue mich sehr, mit Remi eine so instinktsichere Hündin in der Zucht zu haben! Falls alles passt plane ich einen vierten Wurf mit Remi, frühestens 2020. Interessenten für einen Welpen bitte ich um frühzeitige Kontaktaufnahme per > E-Mail. 

 

Nicht mehr in der Zucht:

Wasabi de la Villa des Glycines

*1.10.2009
Jalisco de la Villa des Glycines x Puce de la Villa des Glycines
fauve charbonné, 40.5cm, 8 kg, vollzahnig, HD B/B

Belle Fou Fou de Loubajac

*9.5.2006
U'Roy de Loubajac x O'Bleue du Mas de la Rabeyrine
schwarz, 41.5 cm, 8 kg, HD A/A